knowledge at work

Australien ist für Mitteleuropäer ein ferner, aber auch faszinierender Kontinent. Oz (wie es von den Einheimischen auch genannt wird) ist nicht nur geografisch ein Gegensatz zu Österreich, es könnte in allen Aspekten nicht gegensätzlicher sein. Und doch gibt es viele und intensive Beziehungen zwischen den beiden Ländern. berka.at beschäftigt sich mit diesen Beziehungen, besonders mit den Schwerpunkten soziale Innovation, Ökologie und Ernährung. Wer auf dem aktuellen Stand bleiben will, sei auf unseren Nachrichtendienst im Facebook verwiesen. Einfach abonnieren und die News kommen auf Ihre FB-Site.


Österreich ist bemüht, die Kooperation mit Australien zu stärken. Es existieren bereits mehrere Initiativen in dieser Hinsicht. Folgende Organisationen sind in dieser Hinsicht sehr aktiv: 

Advantage Austria
Die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) betreibt ein sehr aktives Büro zur Anbahnung von Wirtschaftsbeziehungen in Sydney. Derzeit sind 249 österreichische Unternehmen mit einer Niederlassung oder Tochtergesellschaft in Australien vertreten, Tendenz steigend. Mehr Information unter advantageaustria.org

Österreichisch-australische Gesellschaft (ÖAG)
Eine kleine, aber aktive Freundschaftsgesellschaft, die versucht, durch Veranstaltungen neue Wege der Kooperation zu öffnen. Die letzte Veranstaltung im Oktober 2018 in Wien fokussierte auf die Frage der Wirtschaftsbeziehungen. Die nächste Veranstaltung 2020 wird die Forschungskooperation in den Mittelpunkt stellen. Mehr Informationen unter australia-austria.at.

Australian Connection with the Austrian Community (OzCon)
Die Australier zeichnen sich durch ihre Begeisterung für Österreich aus. Allein 207 fanden 140.000 Australier ihren Weg in die Alpenrepublik. Österreich ist besonders für australische Expats attraktiv, weshalb die Organisation der australischen Expats (Ozcon) sehr aktiv ist. Mehr Information unter ozcon.at.


News

Austria und Australia - eine globale Beziehung im 21. Jahrhundert

Gemeinsam mit hochkarätigen Gesprächspartnern wie etwa Dr. Johann Sollgruber (Büro der Europäischen Kommission in Österreich), Dr. Brendon Hammer (Australischer Botschafter in Wien), MMag. Dietmar Schwank (Regionalmanager Fernost/Ozeanien WKO), ao. Univ.Prof. Dr. Hermann Mückler (Präsident des Dachverbandes PAN), Gabrielle Costigan MBA (Präsidentin von OzCon, der Australisch-Österreichischen Gesellschaft) und Dr. Gerhard Berka (ÖAG) wurden unter der Moderation von ÖAG-Präsident Reinhold Lopatka die Beziehungen zwischen Österreich und Australien sowie die Chancen der Zusammenarbeit im turbulenten wirtschaftspolitischen Umfeld des 21. Jahrhunderts beleuchtet. Mehr als 50 Gäste von Wirtschaft, Universität und anderen Freundschaftsgesellschaften, sowie aus Australien konnten begrüßt werden. Im anschließenden Get Together gab es bei Speis und Trank anregende Gespräche. Die Beiträge werden demnächst veröffentlicht werden.

CMSimple plugin: Gallery Collection Image Album
© simpleSolutions

 

  • Members-Login

     

    Benutzername

    Passwort