knowledge at work

Wie wird man ein digitaler Nomade?

  • Eines Tages wachte ich auf und war ein digitaler Nomade. Das war auf keine göttliche Eingebung zurück zu führen, kein Erweckungserlebnis lag vor. Die simple morgendliche Zeitungslektüre beim Frühstück überzeugte mich von meinem wundersamen Wandel. Als nunmehriger echter digitaler Nomade widmete ich mich sogleich dem Wikipedia oder konkreter, der Definition des digitalen Nomaden. Die Bibel des digitalen Zeitalters sprach von jemanden, der der ausschliesslich digitale Technologien anwendet, um seine Arbeiten zu verrichten und zugleich ein eher ortsunabhängiges Leben führt. Womit meine Lebenssituation ziemlich genau beschrieben wurde.

Lasst Kinder und nicht Computer lernen!

Digitalisierung der Schule - Zukunft oder Albtraum? Eine Brandrede gegen die Digitalisierung des Schulwesens.

Das Slow-Book-Manifest

Das Buch - eine aussterbende Spezies? Werden wir zukünftig nur mehr auf Bildschirme starren, wenn wir lesen wollen? Wie geht es weiter mit der Kulturtechnik des Lesens? Eine Schlüsseltechnologie unserer Kultur in Gefahr - Rettet das Buch!

  • Members-Login

     

    Benutzername

    Passwort